Mitarbeit macht Sinn!

Fast 15 Jahre hat Andrea Obitsch mit ihrem Team den Kindergottesdienst geleitet. Danke für die langjährige Treue für diesen immens wichtigen Dienst an der heranwachsenden Gemeinde. Vor allem vielen Dank für die unproblematische Weitergabe der Kindergottesdienstleitung an Laura Vogler. 

Der Kirchenvorstand

 

 

 

 

Immer wieder bringt sich Fabienne Schöckel als ehrenamtliche Fotografin bei den Krippenspielen und anderen Anlässen im Gemeindeleben ein. 
Gute Erinnerungen fördern die Zufriedenheit und motivieren immer wieder zum Mitmachen.

Vielen Dank.
Der Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand dankt Roland Sack, dass er seit Oktober 2023 die Leitung des Kirchenchores übernommen hat und wünscht zu seinem 70. Geburtstag Gottes Segen. 
An dieser Stelle auch herzlichen Dank an Rainer Friedmann für die Leitung des Kirchenchores in den letzten drei Jahrzehnten.

Heute ist eine gute Lautsprecher- und Lichttechnik bei allen größeren Events und Festen immens wichtig. Tim Herzog leitet immer wieder Jungs und Mädels aus der Jugendarbeit für unseren Technikbereich an. 
Der Kirchenvorstand dankt Tim und allen, die sich für diesen Dienst einspannen lassen, wie hier z.B. Lukas Wirth.

Am 18.11.22 stellte Markus Müller im Rahmen eines Mehrgenerationsabends Martin Niemöller als markante Persönlichkeit der bekennenden Kirche im 3. Reich vor. In eindrücklicher Weise arbeitete Markus die Veränderung der Glaubensüberzeugung eines preußischen Offiziers und U-Bootkommandanten heraus, der die Spannung mit Blick auf Treue zum Volk und Treue zu Christus nicht immer zufriedenstellend auflösen konnte. Ca. 30 Jugendliche und einige Erwachsene verfolgten aufmerksam seinen Ausführungen. Der Kirchenvorstand dankt Markus für seine langjährige Mitarbeit.

Christa Kolasinski wurde aus dem erweiterten Kirchenvorstand in den wahlberechtigten KV als Nachfolgerin von Heinz Hübner berufen.

Seite 1 von 3

Tageslosung

Tageslosung vom
26.05.2024
TRINITATIS (Dreieinigkeit)
HERR, du siehst es ja, denn du schaust das Elend und den Jammer; es steht in deinen Händen.
Als Jesus die verkrümmte Frau sah, rief er sie zu sich und sprach zu ihr: Frau, du bist erlöst von deiner Krankheit! Und legte die Hände auf sie; und sogleich richtete sie sich auf und pries Gott.

Redaktionsschluss Kiliansbote

Der Redaktionsschluss für den nächsten Kiliansboten ist am 15.07.2024.
Beiträge nimmt bis dahin Tanja Friedrich per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) entgegen.

Spenden

Unterstützen Sie die Arbeit unserer Kirchengemeinde durch Ihre Spende.

Hier online Spenden

Vieles ist in unserer Kirchengemeinde nur möglich, weil sich Ehrenamtliche engagieren. Damit diese genügend Ressourchen zur Verfügung haben, sind auch Gelder notwendig. Mit einer einmaligen Spende oder einem Dauerauftrag können Sie die Vielfalt unserer Kirchengemeinde unterstützen.

Spendenkonto:
Sparkasse Kulmbach-Kronach
IBAN: DE74 7715 0000 0000 2017 15
SWIFT-BIC: BYLADEM1KUB

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.